Chia Samen, Goji und Co.: Die heimischen Superfood-Alternativen

Nachhaltig, gesund und günstiger

Chia Samen, Goji und Co.: Die ...

Granatapfel-Trick: 3 Kilo weniger

Abnehmen mit der Superfrucht

Granatapfel-Trick: 3 Kilo weniger

Drucken

15.01.2014

Abnehmrezepte

Chia-Kartoffelkuchen

Chia-Kartoffelauflauf ist als Beilage genauso köstlich, wie als Hauptgericht. (©  Fotolia)

Noch kein Rezept für das Mittagessen gefunden? Wie wäre es denn mit diesem Chia-Kartoffelkuchen, der nicht nur lecker aussieht sondern auch noch fabelhaft schmeckt!

Infos zur Zubereitung:
Anzahl Personen 8
Dauer 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad Leicht

Zutaten:
 
  • 1 kg festgekochte Kartoffeln
  • Chia-Samen
  • Pfeffer
  • ÖL
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter 
  • Sahne
  • Senf, süß
Zubereitung 
  • Für den Dip: süßen Senf und saure Sahne zusammenrühren und mit frischen Kräutern würzen. Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen.
  • Das Backrohr auf 180°C vorheizen. 
  • Kartoffeln schälen und anschließend in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl über die Scheiben leeren und salzen sowie pfeffern.
  • Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  • Der Boden der Auflaufform wird mit 2 Esslöffeln Chia-Samen ausgelegt und die Kartoffeln kommen dann darauf
  • Über den Kartoffel kommen gut verteilt wieder 2 EL Chia-Samen
  • Die fertige Auflaufform kommt jetzt für 50 Minuten ins Backrohr. 
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteInForm!

Gewinnspiele

Tipp des Tages

"HeuteInForm" auf Instagram

Gesund im Internet

"HeuteInForm" auf Instagram

Body Mass Index Rechner

Ihr Gewicht

in KG (Bsp.: 75)

Ihre Körpergröße

in cm (Bsp.: 185)

Ihr Alter

Geschlecht

Weiblich Männlich