Abnehmrezepte

Chia-Kartoffelkuchen

Noch kein Rezept für das Mittagessen gefunden? Wie wäre es denn mit diesem Chia-Kartoffelkuchen, der nicht nur lecker aussieht sondern auch noch fabelhaft schmeckt!

Infos zur Zubereitung:
Anzahl Personen 8
Dauer 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad Leicht

Zutaten:
 
  • 1 kg festgekochte Kartoffeln
  • Chia-Samen
  • Pfeffer
  • ÖL
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter 
  • Sahne
  • Senf, süß
Zubereitung 
  • Für den Dip: süßen Senf und saure Sahne zusammenrühren und mit frischen Kräutern würzen. Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen.
  • Das Backrohr auf 180°C vorheizen. 
  • Kartoffeln schälen und anschließend in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl über die Scheiben leeren und salzen sowie pfeffern.
  • Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  • Der Boden der Auflaufform wird mit 2 Esslöffeln Chia-Samen ausgelegt und die Kartoffeln kommen dann darauf
  • Über den Kartoffel kommen gut verteilt wieder 2 EL Chia-Samen
  • Die fertige Auflaufform kommt jetzt für 50 Minuten ins Backrohr. 

X

Login Registrieren