Abnehmrezepte

Ein Festtagsmenü für Fischliebhaber

Zu Weihnachten serviert man sehr gerne Fisch. Meistens kommt ein fetter Kampfen auf den Tisch, doch probieren Sie doch einmal ein gebratenes Zanderfilet auf Weinkraut. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Vorspeise: 

Ziegenfrischkäse mit Rote Rüben Lasagne 


Zutaten:
  • 2 mittelgroße Rote Rüben
  • 5 EL Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Schuss Weinessig
  • Salz
  • Balsamicocreme zum Beträufeln
  • 1 kleines Stück Butter
  • 10 ausgelöste Wallnusshälften
  • ca. 200 g Ziegenfrischkäse
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Kerbel zum Garnieren


Zubereitung:

  1. Rote Rüben mit 3 EL Zucker, Lorbeer, Kümmel und Essig in kochendem Salzwasser weich kochen (der Sud sollte beim Kochen leicht überwürzt sein). Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und zwischen den Händen die Haut abreiben.
  2. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Balsamicocreme beträufeln. Wenn gewünscht, zart salzen.
  3. Restlichen Zucker in einer Pfanne mit dickem Boden langsam karamellisieren. Mit etwas Wasser ablöschen, mit Butter einkochen und Walnusshälften dazugeben.
  4. Käse in Scheiben schneiden und mit Olivenöl und Pfeffer marinieren. Schichtweise Rüben und Käse auf einem Teller aufstapeln, mit Nüssen und Kerbel anrichten.


Quelle:
Reinhard Gerer (2011): MODERNE KLASSIKER. Geniale Erfolgsrezepte für zu Hause. Erschienen im Verlag Kremayr & Scheriau KG.

Der gebratene Zander wartet auf der nächsten Seite auf Sie...
1 2 3

X

Login Registrieren