Abnehmrezepte

Gedämpfte Hähnchenbrust mit Sesam-Chili-Salz

Ein optimales Mittagessen für das Büro, um die Energien für den Nachmittag aufzuladen.
 
Anzahl Personen 4
Dauer 45 Minuten 
Schwierigkeitsgrad Mittel 
 

Zutaten: 
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Kokosmilch 
  • 450 TK-Blattspinat
  • Salz
  • 250 g Basmatireis
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Sesam-Chili-Salz

Zubereitung: 

Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken. Kokosmilch, Zwiebel und Knoblauch aufkochen. Spinat nach Packungsanweisung in der Kokosmilch auftauen lassen. Mit Salz abschmecken. Reis nach Packungsanweisung garen. Inzwischen die Hähnchenbrüste rundum mit Sesam-Chili-Salz würzen. Einen Topf mit Dämpfeinsatz zur Hälfte mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Hähnchenbrüste zugedeckt über kochendem Wasser 10 Minuten dämpfen. Hähnchenbrüste auf dem Spinat anrichten und Reis dazu servieren. Sesam-Chili-Salz: 1 El geröstete ungeschälte Sesamsaat im Mörser fein zerstoßen. Mit 1 gehäuftem El Fleur de sel und 1/2 Tl Chiliflocken sorgfältig mischen. Die Salzmischung hebt den Geschmack von Kartoffeln und Seefischen wie Dorade oder Schellfisch.

X

Login Registrieren