Abnehmrezepte

Pikanter Bohnenstrudel

Ein Bohnenstrudel ist schnell zubereitet und ideal für veganen oder vegetarischen Besuch. 

Infos zur Zubereitung:
Anzahl Personen 3
Dauer 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad Leicht

Zutaten:
  • 150 g Sojagranulat
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Tomaten, passierte
  • 400 g Kidneybohnen
  • 2 EL Kräuter
  • 1 Pck. Strudelteig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Übergießen Sie die kochende Gemüsebrühe mit dem Sojagranulat und lassen Sie es ca. 10 Minuten quellen. Anschließend lassen Sie es in einem Sieb gut abtropfen. Zwischenzeitlich schälen Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehe und hacken sie klein. Lassen Sie die Bohnen ebenfalls gut abtropfen und zerdrücken Sie diese mit einer Gabel. Heizen Sie den Backofen auf 200°C Grad vor und erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer Pfanne. Braten Sie darin den Zwiebel und den Knoblauch glasig an und fügen Sie anschließend das Sojagranulat dazu. Löschen Sie das Gericht mit den passierten Tomaten kurz ab. Fügen Sie die Kräuter und die Kidneybohnen hinzu und schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab. Rollen Sie nun den Strudelteig auf einem Backblech aus, bestreichen Sie ihn mit der Füllung und rollen Sie ihn wieder ein. Nun lassen Sie den Strudel ca. 20-30 Minuten im Rohr backen. 
 

X

Login Registrieren