Abnehmrezepte

Fleischlaibchen in Currysoße

Diese Variante der Fleischlaibchen ist glutenfrei und bekommt mit der Currysoße einen individuellen Geschmack! 

I
nfos zur Zubereitung:
Anzahl Personen 3
Dauer 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad Mittel

Zutaten:
  • 400 g Faschiertes
  • 200 ml Sahne, fettreduziert
  • 100 ml Milch, fettarm
  • 1 TL Curry
  • 1 EL Mehl, glutenfrei
  • 500 g Blumenkohl
  • 250 g Karotten
  • 200 g Reis
  • 1 Ei
  • Wasser
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
  • Lassen Sie den Reis in Salzwasser garen. Verrühren Sie das Faschierte mit Ei und Salz und formen Sie sie zu kleinen Bällchen. Lassen Sie alles in etwas Öl anbraten. 
  • Geben Sie die Sahne in ein hohes Gefäß und fügen Sie Milch, Curry, Mehl, Salz, Pfeffer dazu. Rühren Sie alles kräftig um und geben Sie die Soße über die Laibchen. Lassen Sie alles ca. 10 Minuten köcheln.
  • Garen Sie den Blumenkohl und die Karotten in etwas Wasser. 
  • Servieren Sie alles auf einem Teller und genießen Sie es noch heiß! 

X

Login Registrieren