Fitness-Tipps

Auch Trainings-Pausen machen den Körper fit

Jeder, der Abnehmen will, wird um ein regelmäßiges Training nicht drum rum kommen. Doch wer sich nur auspowert läuft Gefahr den Körper zu überfordern. Denn Muskeln wachsen nicht nur während dem Training, sondern auch zwischendurch und auch das ungeliebte Fett schmilzt, wenn man sich ein Päuschen gönnt. 

Regelmäßiges oder sogar hartes Training ist super - doch auch Pausen müssen mal sein. Denn ohne Ruhetage kann sich der Körper nicht erholen! Aber keine Angst, deshalb leidet die Figur nicht - im Gegenteil.

In Phasen der Ruhe verbrennt der Körper erst recht Kalorien. Dies ist der sogenannte Nachbrenneffekt. Muskeln werden aufgebaut und die Zellen können sich wieder regenerieren. 

Wer sich also zwischen den Trainingszeiten ein oder zwei Tage Ruhe gönnt, kommt schneller an sein Ziel.

X

Login Registrieren