Maria macht dich fit

Olympiasiegerin Höfl-Riesch verrät "Heute" ihre Fitness-Tipps

Olympiasiegerin Höfl-Riesch

Olympiasiegerin Höfl-Riesch: effizientes Zirkeltraining mit dem eigenen Körpergewicht


Olympiasiegerin, Weltmeisterin! Maria Höfl-Riesch gewann auf der Ski-Piste alles. Jetzt hat die Sportlerin ein Fitness-Buch geschrieben: "Maria macht dich fit" – mit einem hoch effizienten 4-Wochen-Trainingsplan und Top-Ernährungstipps. "Heute" verriet sie, was wichtig ist.

  • Motivation: Was will ich erreichen? Die persönliche Zielsetzung ist wichtig für die Motivation. Feste Trainingszeiten helfen. Im Kalender eintragen, dann gehört es zum Alltag.
  • Einfaches Training: Im Idealfall braucht es für das Training nichts außer ein bisschen Zeit. Der Trainingsplan lässt sich gut in den Alltag integrieren.
  • Fett verbrennen: Ohne Ausdauer kein Trainingserfolg! Sie bringt den Fettstoffwechsel in Schwung und reduziert dadurch das Gewicht. Top: Radfahren, Joggen, Wandern, Schwimmen.
  • Drei-Mahlzeiten-Prinzip: Gezielte Essenspausen sind ein Fettverbrennungsturbo. Vier bis fünf Stunden zwischen den Mahlzeiten sind ideal. Wichtig: Frühstücken ist gesund, schützt Herz und Kreislauf. Danach viel trinken. Am Abend eiweißreich und Gemüse essen.
  • Top-Essen: Chia-Samen, Eier, Fisch, Johannisbeeren, Ingwer, Kaffee, Nüsse, Zimt.
  • Flop-Essen: Fast Food, Zucker, süßes Obst, Weißmehl, Light-Produkte, Alkohol.

X

Login Registrieren