Fitnessgeräte

Stepper

Step für Step zum Idealgewicht - mit dem hauseigenen Stepper ist das jetzt kein Wunschtraum mehr. Mit dem privaten Stepper-Gerät können Sie abends oder morgens bequem und locker vor dem Fernseher Kalorien verbrennen.


Stufensteigen macht die Beine und Po straff! Diese Regel kennt mittlerweile jedes Kind. Der Stepper hat sich diese bekannte Regel zunutze gemacht und setzt auf gezielte Auf-und-ab-Bewegungen. Der Stepper wird primär zur Kräftigung der Beinmuskulatur eingesetzt.

Oftmals sind auch Stützstangen oder Dehnungsbänder zum Training der Armmuskeln vorhanden. Am weitesten verbreitet ist jedoch die simple Variante ohne zusätzliche Stützvorrichtung. Der sogenannte "Mini-Stepper" kann bequem im Büro oder Wohnzimmerschrank verstaut werden und eignet sich daher hervorragend zum schnellen Training zwischendurch.

Nachteil: Beim Stepper können durch die stetige und gleichförmige Bewegung der Beine Probleme und Schäden an den Kniegelenken auftreten. Der Bewegungsablauf ist, im Vergleich zum Laufen/Jogging, nicht natürlich und dynamisch angelegt.

X

Login Registrieren