Workout ohne Gewichte

Bodyweight: Training mit dem eigenen Körpergewicht

Bodyweighttraining: 6 Übungen

Bodyweight-Training: 6 Übungen
6. Übung: 
Fügen Sie die Hände vor der Brust aneinander und gehen Sie aus dem aufrechten Stand in die Kniebeugenposition. Nun bringen Sie das rechte Knie an den Boden. Anschließend folgt das linke. Stehen Sie nun in umgekehrter Reihenfolge wieder auf und strecken Sie die Beine wieder durch. 20-mal wiederholen. 

Vergessen Sie teuere Fitnesscenter-Mitgliedschaften oder unhandliche Sportgeräte. Mit dem Bodyweight-Workout können Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer ganz einfach in den eigenen vier Wänden trainiert werden. Wir zeigen Ihnen fünf Übungen, wie Sie ohne Gewichte Ihre Muskeln stärken können. 


Bodyweight ist total en vouge! Immer mehr Hobbysportler verzichten auf das schwere Eisen und nehmen ihr eigenes Körpergewicht als Trainingshilfe. Zahlreiche Gründe sprechen für diese Form des Workouts. Schließlich spart es Zeit, die Anfahrt zum Fitnesscenter, Unmengen an Geld für Mitgliedschaften und es macht unabhängig.
Denn nur Sie alleine bestimmen, was, wann, wie intensiv und wie lange Sie trainieren. Nicht zuletzt sind die Effekte durch ein regelmäßiges Training enorm groß. 

Vor allem Kraftsporteinsteiger profitieren vom hantelfreien Training, da die Muskeln bereits auf niederschwellige Reize mit Kraft- und Muskelzuwachs profitieren. Führen Sie unsere Übungen zwei- bis viermal die Woche durch. Bereits nach kürzester Zeit, werden Sie auch ohne Gewichte gute Ergebnisse sehen.

X

Login Registrieren